"Wir alle sind Schöpfer!"

 

Mit unserem Handeln nehmen wir aktiv Einfluß auf die Entwicklung unseres Planeten.

Tun wir dies stets mit Achtsamkeit - Wertschätzung - Nachhaltigkeit und Respekt

vor der Natur und unseren Mitmenschen.

Ein gesundes Lebensumfeld für uns und unsere Nachkommen

 

             Anregungen

 

  1. Nachhaltig ist eine Lebensweise, die nur von den Zinsen des Naturkapitals lebt. Es dürfen also keine nichterneuerbaren Ressourcen verwendet werden, sondern nur nachwachsende Rohstoffe. Wie in der Waldwirtschaft darf nur so viel Holz eingeschlagen werden, wie nach wächst.

  2. Nachhaltig ist eine Lebensweise, die nur so viel Emissionen und Abfälle in die Umwelt lässt, wie diese verarbeiten kann. Zudem dürfen die Abfälle und Emissionen nicht giftig und müssen biologisch abbaubar sein.

  3. Nachhaltig ist eine Lebensweise, die auch allen nachfolgenden Generationen ermöglicht, ein menschenwürdiges Leben zu führen bzw. ein Leben, so wie sie es wollen.

  4. Die Güter dieser Welt müssen gerecht verteilt werden zwischen den Menschen der verschiedenen Nationen und Völker.

 

 Ideensammlung

(Klicken Sie einfach auf den Begriff der Sie interessiert)